Top-Kaufempfehlung Wera 05051010001

12 teiliges Set mit allen wichtigen Schraubenzieher-Größen.
Wera Schraubendrehersatz Kraftform XXL, 12-teilig, 05051010001
Bewertung:4.9 von 5 Sternen
(4.9 basierend auf 260 Kundenrezensionen)

Akkuschrauber / Akku Bohrschrauber / Akku Schlagbohrschrauber Infos

Makita Akku BohrschrauberAkkuschrauber sind wahrscheinlich das am häufigsten verwendete und meistgekaufte Werkzeug im Haushalt. Dementsprechend gibt es eine enorme Auswahl an verschiedenen Geräten – doch nicht jeder Akkuschrauber passt zu jeder Person. In unserem Akkuschrauber Test stellen wir ihnen die besten Geräte vor und erklären, welches Gerät sich für welche Zielgruppe eignet.

Wir möchten ihnen vor allem dabei helfen, einen Überblick zu gewinnen und haben auch darauf geachtet, dass für jede Anwendergruppe (vom Normalanwender bis zum Profi) eine gute Auswahl an hervorragenden Geräten dabei ist. Da man einen Akkuschrauber in der Regel über Jahre und Jahrzehnte behält, sollte man sich die Zeit nehmen, das passende Modell herauszusuchen. Hierfür lohnt sich neben den Testberichten auch ein Blick in die entsprechenden Kundenbewertungen bei Amazon. Hier sind häufig mehrere Hundert vorhanden, sodass man einen guten Überblick über die Meinung von echten Anwendern erhält.

Auf was Sie beim Kauf eines Akkuschrauber beachten sollten?

Man ist immer nur so gut wie sein Werkzeug, egal ob man Heimwerker oder Profischrauber ist. Es gibt nichts frustrierenderes, als wenn man sich ein Projekt vorgenommen hat und dann nicht voran kommt, weil das Werkzeug schlecht ist oder sogar den Geist aufgibt.

Bei Akkuschrauber ist die Auswahl unglaublich groß – allerdings gibt es nur wenige Geräte, die wirklich gut sind.

Es gibt einige Dinge, die Sie in Betracht ziehen sollten, bevor sie einen Akkuschrauber kaufen – dazu gehören die Leistung und Haltbarkeit des Akkus, die Größe des Akkus, das Gewicht des Akkuschrauber, das Hauptaufgabenfeld für das er gemacht ist, die Handhabung, Geschwindigkeit und natürlich auch der Hersteller. Folgende Punkte sind beim Kauf eines Akkuschrauber unter Anderem zu beachten:

Funktionalität

Wie viel Kraft das Gerät hat, ist definitiv wichtig und sollte vor dem Hintergrund beachtet werden, was sie brauchen. Wenn sie regelmäßig mit dem Akkuschrauber bohren möchten, wird ihnen ein Gerät mit wenig Leistung nicht viel nutzen. Wenn sie hingegen eher ein Gerät brauchen, mit dem sie ausschließlich kleinere Schrauben festdrehen oder lösen möchten, kann ein kleineres Gerät sinnvoller sein – denn es ist einerseits sparsamer und andererseits natürlich kleiner und leichter.

Zusatzfunktionen

Die Zeiten, in denen ein Akkuschrauber nur Schrauben und Bohren konnte, sind vorbei. Durch die große Konkurrenz auf dem Werkzeugmarkt sind viele nützliche Zusatzfeatures entstanden. So verfügen manche Schrauber nun beispielsweise über eine eingebaute LED-Leuchte, damit sie auch in dunklen Ecken die Schraube treffen.

Bedienbarkeit

Liegt der Akkuschrauber gut in der Hand? Ist er zu leicht oder zu schwer? Lässt sich der Akku einfach wechseln oder ist es jedes Mal ein echter Bastel-Akt? Diese und viele weitere Fragen sollten Sie sich ebenfalls stellen, bevor sie kaufen. Viele Hersteller zeigen auf Youtube und ähnlichen Plattformen Anwendervideos, mit deren Hilfe Sie sich selber ein Bild machen können.

Akku – Lebensdauer und Größe

Die erste Frage die Sie sich stellen sollten ist: Wie lange hält der Akku? Die zweite Frage ist: Wie lange dauert es, bis er wieder aufgeladen ist? Wenn der Akku nicht lange hält, sind sie gut damit beraten, mehrere Akkus zu besitzen, um leere Akkus schnell zu ersetzen und während der Ladezeit weiterarbeiten zu können. Das ist für Personen, die beruflich einen Akkuschrauber brauchen natürlich besonders wichtig. Die meisten Akkuschrauber sind mit guten Akkus ausgestattet, die es ermöglichen, einen ganzen Tag mit 1-2 Akkus zu arbeiten.

Gewicht des Akkuschrauber

Bosch Akkuschrauber IXO 5Das Gewicht von Akkuschrauber und Akku in Kombination sind wichtig. Selbst wenn Sie es gewohnt sind, mit schwerem Gerät zu arbeiten, werden ihre Hände und Arme nach einem Arbeitstag ganz schön geschafft sein, falls das Gerät insgesamt zu viel wiegt. Ihre Arbeitskraft und auch ihre Arbeitsgeschwindigkeit werden stark beeinträchtigt, wenn sie am falschen Ende sparen und sich einen billigen, dafür aber schweren Akkuschrauber zulegen.

Man muss bei der Wahl des Akkuschrauber auch die persönlichen Fähigkeiten bedenken: Eine schmale Frau wird vermutlich besser mit einem leichten Gerät wie dem Bosch IXO* zurechtkommen, während ein kräftiger Mann schon eher zu schwereren Gerät greifen kann. In einem guten Handwerkerteam besitzt jeder Handwerker ein eigenes Gerät, dass zu ihm passt.

Geschwindigkeit

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf eines Akkuschrauber ist die Geschwindigkeit des Modells. Ist die Geschwindigkeit verstellbar oder arbeitet der Akkuschrauber immer mit derselben Umdrehungszahl? Das ist vor allem dann wichtig, wenn sie den Akkuschrauber für mehrere Zwecke brauchen. Wenn hin und wieder auch feinere Arbeiten mit bspw. dünnem Holz oder empfindlichem Bastelmaterial stattfinden, sollten sie die Drehzahl herunter regulieren können.

Hersteller

Welchem Hersteller sie vertrauen, ist ebenfalls wichtig. Wenn sie bereits andere Werkzeuge eines Herstellers haben und zufrieden sind, werden sie vermutlich gerne wieder dieselbe Marke kaufen. Bei elektrischen Werkzeugen und ganz besonders bei Akkuschrauber (die ja häufig eingesetzt werden) lohnt es sich, ein paar Euro mehr für ein Markengerät zu investieren. Makita und Bosch sind hierbei Marktführer.
Es gibt auch andere gute Geräte, bei Bosch und Makita können Sie allerdings immer sicher sein, Qualität und damit eine höhere Haltbarkeit zu kaufen.

Wozu brauche ich den Akkuschrauber?

Es gibt viele verschiedene Arten von Akkuschrauber. Um die Auswahl zu erleichtern, sollte man sich vorher klarmachen, wofür man den Akkuschrauber überhaupt braucht. Hierbei sollte man vor allem die Größe des Akkuschrauber in Betracht ziehen: Brauche ich wirklich ein sehr leistungsstarkes, schweres Gerät weil ich regelmäßig damit arbeite? Oder mache ich eher unregelmäßig kleinere Projekte, sodass bereits ein kleines Gerät ausreichend ist?

Handhabung des Akkuschrauber

Die Handhabung des Akkuschrauber ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, der in Betracht gezogen werden muss. Ähnlich wie beim Gewicht müssen hier die persönlichen Voraussetzungen betrachtet werden. Jemand mit sehr kleinen Händen wird mit einem schweren Gerät mit großem Griff vermutlich nicht arbeiten können und ist mit einem Mini-Akkuschrauber besser bedient. Schauen sie sich den Griff des Akkuschrauber an: Sieht er ergonomisch und durchdacht aus? Können sie sich vorstellen, längere Zeit mit dem Gerät zu arbeiten? Seien sie dabei ehrlich zu sich selbst – schauen sie auf Ihre Hände und entscheiden Sie, welcher Akkuschrauber zu ihnen passen könnte.

Wenn die Antwort ja ist, handelt es sich in dieser Hinsicht um das richtige Gerät für Sie.

Akku Schlagbohrschrauber

Makita Akku SchlagbohrschrauberUm ein Bild, ein Regal oder ähnliches wie zum Beispiel ein Holz Schlüsselkasten, an einer Beton/Stein Wand aufzuhängen und anzubringen muss man einen Dübel verwenden. Er wird in das vorher dafür gebohrte Loch gesteckt und anschließend die Schraube oder Hacken hineinschraubt. Ein normaler Akkuschrauber oder Akku Bohrschrauber ist nicht dazu geeignet da er keine Schlag Funktion besitzt und somit nicht in festes und hartes Mauerwerk eindringen kann.

Die dafür vorgesehene Maschine ist der so genannte Akku Schlagbohrschrauber. Er hat eine eingebaute Schlag-/oder auch Hammer Funktion, die während des Bohrens, pro Minute mehrere tausend Schläge abgibt. Durch die ständige Vorwärtsbewegung gleitet der Bohrer des Akku Schlagbohrschraubers in jedes Mauerwerk.

Zum Einsatz kommt der Akku Schlagbohrschrauber überall dort wo Leitungen verlegt, Schränke angebracht oder einfach Bilder aufgehängt werden müssen. Durch die akkubetriebene Stromversorgung findet der Akku Schlagbohrschrauber überall seinen Einsatz und ist mit einem sekundären Akku noch flexibler und mobiler anwendbar.

Die Betriebsdauer der Stromspender ist durch heutige Technologie sehr hoch und es lassen sich eine Vielzahl von Arbeiten erledigen bevor man sie wieder an das Ladegerät ankoppelt. Die Power der Akku Schlagbohrschrauber ist (je nach Hersteller) unterschiedlich und manche stehen den Kabelgebundenen in fast nichts nach.

Zu erschwinglichen und überschaubaren Preisen bieten viele Hersteller diese für Heim-/ und Handwerker geeigneten Maschinen in vielen Modellen an. Es kommt ganz darauf an zu welchem Zweck ein Akku Schlagbohrschrauber dienen soll. Ob nun ab und zu im privaten Haushalt oder regelmäßig z.B. in Handwerkbetrieben oder bei Hobby Handwerkern.

Es gibt für jedes Anwendungsgebiet das richtige und passende Gerät. Bei dieser Auswahl werden sie den richtigen Akku Schlagbohrschrauber für sich finden!